Bist du mit deinem Vornamen zufrieden?












Ich bin stolz auf meinen namen u bin sternzeichen fisch
Ich denke, ich war eine der ersten Manuelas in Deutschland. Ich bekam diesen Namen schon 1944 und immer wenn mich als Kind jemand fragte, wie ich denn zu diesem schönen Namen gekommen bin, machte mich das ein wenig stolz. Und so habe ich diesen Namn auch viele Jahre wie mein persönliches Eigentum betrachtet und als dann in den 60ern die Schlagersängerin Manuela mit "Schuld war nur der Bossa-Nova" in die Hitlisten kam, empfand ich das wie einen Diebstahl. Die Sängerin hieß nämlich eigentlich Doris Wegener.Seit dieser Zeit wurden dann viele Baby so genannt und heute ist mein Name eigentlich sehr verbreitet. Aber noch immer habe ich Probleme damit, wenn jemand anderes so heißt.
Ich heiß selber so,am meisten mag ich die Bedeutung!
Unser Sohn heißt Bente (ostfriesischer männlicher Vorname).
Ich finde meinen namen wundervoll weil er ungewöhnlich ist. Da ich alles liebe was alt ist passt er sehr gut zu mir. Allerdings hätte uch Liesl besser gefunden. Meine Freundinnen nennen mich Lulu, Lies oder Luuse. Meine Schwester nannte mich früher fieser Weise immer Luser